Wir über uns

Wir, das sind unsere Töchter Irina, Mara und Janne, mein Mann Armin und ich, Birgit Heß.

 

Wir wohnen in Neudenau im Landkreis Heilbronn. Unser Städtchen liegt sehr ländlich und idyllisch im Jagsttal. Wir haben ein großes, eingezäuntes Grundstück (ca. 1800m²) in einem Wohngebiet direkt am Ortsrand (Wald).



Seit meiner Kindheit drehte sich alles um Hunde. Meine Eltern züchteten über 30 Jahre lang Jagdhunde, hatten eine Hundeschule und eine Hundepension. Mit meinem Vater zusammen bildete ich viele Hunde aus, habe daher auch praktische Erfahrung. So war mein Weg schon vorgezeichnet.

 

Nur bei der Rasse bin ich meinen eigenen Weg gegangen. Schon als kleines Mädchen habe ich den Hund unseres Nachbarn bewundert. Es war ein schwarzer Riesenschnauzer.

 

Im Januar 2004 war es dann soweit. Unser lang ersehnter erster Riesenschnauzer - Queen vom Rosengarten - kam in unsere Familie. Mit ihr hatten wir viele Erfolge. Sie absolvierte die Ausdauerprüfung, die Begleithundeprüfung und die VPG1. Außerdem erreichte sie auf Ausstellungen mehrere Championstitel.

Mittlerweile schnauzersüchig geworden, kam 2007 unsere Zwergschnauzerhündin  - Yappari vom Rosengarten - ins Haus, denn was passt besser zum Riesen als ein Zwerg.

 



Unter dem Namen Queens Target (benannt nach unserer Queen) ließen wir  im Jahre 2007 unsere Zucht national sowie international eintragen.

Unseren ersten Wurf Riesenschnauzer hatten wir 2008, kurz darauf zwei Würfe Zwerge.

Dann kam der Scheidepunkt in unserer Zucht.

Riesenschnauzer Queen bekam Krebs und vererbte Epilepsie, Zwergschnauzer Yappari wurde mit 4 Jahren blind durch PRA (Progressive Retinale Atrophobie).

Wir stellten uns ernsthaft die Frage - Aufhören oder komplett neu anfangen?

Wir entschieden uns für einen Neuanfang!

Nach vielen Gesprächen mit anderen Züchtern, Blutlinien vergleichen und langem Forschen wählten wir die beiden jeweils neuen Zuchthündinnen unter dem Hauptkriterium "Gesundheit" aus.

Mit Riese Tessa und Zwerg Peaches bekamen wir Hündinnen die gesund sind, ebenso ihre Nachzucht.

Queen und Yappari lebten bis zu ihrem Tod bei uns.

Unser Ziel ist es, gesunde, intelligente, belastbare und obendrein schöne Hunde zu züchten.

Für unsere Zucht haben wir uns vorgenommen, weder Kosten noch Mühe zu scheuen, uns immer für diese Ideale einzusetzen.

Deshalb begeben wir uns unter die strengen Richtlinien von PSK, VDH und FCI.