Unsere 5 Kleinen heißen:

 

 

 

 

Queens Target Pluto

Rüde beige

 

 

 

 

Queens Target Popeye

Rüde braun

 

 

 

 

Queens Target Paddington

Rüde schwarz

 

 

 

 

Queens Target Peanut

Hündin rot

 

 

 

 

Queens Target Peaches

Hündin rosa

22.10.19

 

8 Wochen alt

 

Heute waren wir beim Tierarzt zum impfen, chippen und Blut abnehmen.

Alle, bis auf einer, waren sehr tapfer. Der Eine wurde dann ganz liebevoll von der Tierärztin getröstet, was er sehr genossen hat (die Tierärztin auch). :-))

 

Diese Woche kommt noch der Zuchtwart zur Wurfabnahme und ab dem Wochenende heißt es für die Kleinen und uns, Abschied nehmen.

Wir haben wieder ganz liebe Familien für die Kleinen gefunden!

8.10.19

 

6 Wochen alt

 

Die Kleinen wachsen und gedeihen.

Sie lieben den Garten und der "Erkundungsradius" wird immer größer.

1.10.19

 

5 Wochen alt

 

Im Wohnzimmer haben wir das Gatter aufgebaut. Eigentlich sind sie da nur zum schlafen drin. Wenn sie wach sind, sind wir meistens draußen im Garten. Die Kleinen lieben das. Da wird erkundet und mit den Geschwistern und der großen Schwester Neeloo bis zum Umfallen getollt. Danach wird wieder selig geschlafen.

 

24.09.19

 

4 Wochen alt

 

Die Kleinen haben gut zugenommen. Sie wiegen jetzt mehr als 1 Kilo, d.h. Geburtsgewicht mehr als vervierfacht! 

Die Wurfkiste wird langsam zu eng. Ganz tapsig spielen sie miteinander und stellenweise wird auch schon gerauft.

Wir setzen sie immer mal wieder in den Garten, wo auch brav das Geschäftchen verrichtet wird. Hier spielen sie so lange, bis sie müde sind und umfallen. Dann müssen wir sie wieder einlesen und ins Haus bringen. Für länger draußen sein ist es etwas zu kühl.

Die allererste Breimahlzeit.

Jeder hat mal probiert und für gut befunden.

Mittlerweile wird schon der große Napf blitzblank leer geschleckt :-)

17.09.19

 

3 Wochen alt

10.09.19

 

2 Wochen alt

 

... und das Geburtsgewicht verdreifacht!!!

Ist aber auch klar, wenn man nichts anderes tut als fressen und schlafen.

Gianna hat gut Milch und kümmert sich hervorragend um die Kleinen.

 

Die erste Wurmkur wurde heute gemacht und die Krallen geschnitten um Mamas Bauch nicht so zu verkratzen. Sie haben es alle überlebt ;-)))

3.09.19

 

1 Woche alt

 

Da liegen sie, die kleinen Wonneproppen.

Heute durften sie das erste mal an die frische Luft. Es ist nicht mehr so heiß wie an den letzten Tagen. 22 Grad - sehr angenehm für Welpen.

 

Ich denke, man sieht wie die Kleinen zugenommen haben. Sie haben das Geburtsgewicht verdoppelt. Die Cliphalsbänder passen schon.

 

Bei den Rüden hat sich die Halsbandfarbe geändert:

Blau wurde hellbraun, grün wurde dunkelbraun und grau wurde schwarz.

 

Und die Namen stehen auch schon fest:

 

Die Rüden heißen Pluto, Popeye und Paddington

Die Hündinnen heißen Peaches und Peanut

 

 

27.08.19

 

3 Rüden und 2 Hündinnen sind heute in der Wurfkiste gelandet.

Mama und Babies sind alle wohlauf.

22.08.19

 

59. Tag. Noch ein paar Tage...