Victoria und ihre Mama beim abholen ihrer kleinen Joy

Queens Target Joy

6.10.16

 

8 1/2 Wochen alt

 

Vor 2 Tagen wurde unsere Kleine geimpft und gestern war der Zuchtwart da.

Alles in Ordnung mit ihr!

Außerdem ist sie wunderschön mit lackschwarzem harten Haar. :-)

 

Noch 3 Tage dann wird sie geholt.

Dieses Mal fällt es mir besonders schwer.

 

Joy ist ein "Einzelkind" und es war eine ganz besondere, sehr intensive Zeit mit ihr. Meine Familie und ich und natürlich die anderen Hundis waren die fehlenden Geschwister für sie. Alles drehte sich nur um die Kleine. Und trotzdem ist sie sehr pflegeleicht und zufrieden. Sie kann sich auch mal alleine beschäftigen.

Ich war auch schon am überlegen, ob ich sie behalte, aber ich habe sie einer ganz lieben Familie versprochen, die sich schon wahnsinnig auf sie freut.

 

"Familie  Hartmann, ihr bekommt einen wahren Schatz"

19.09.16

 

6 Wochen alt

 

Die dritte Wurmkur war heute fällig. Die Kleine schluckt das ohne Probleme. Auch sonst ist sie sehr pflegeleicht. Sie hört schon auf ihren Namen und kommt sofort freudig angerannt wenn man sie ruft. Bei einem Welpen haben wir natürlich das Welpengatter nicht aufgebaut. Die Kleine lebt mit dem kompletten Rudel und der Familie bei uns im Wohnzimmer und Garten. Klappt wunderbar. Sie ist auch schon (fast) stubenrein :-) Familie Hartmann wird sich freuen!

5.09.16

 

4 Wochen alt

 

Der Name der kleinen Hündin steht jetzt fest. Sie wird Queens Target Joy heißen und Kara wird sie gerufen.

Ihre neue Familie war gestern zu Besuch und alle waren entzückt. Victoria und Emma, die beiden Töchter, wollten sie gleich mitnehmen. Ich habe ihnen erklärt, dass sie mindestens noch 5 Wochen bleiben muss.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Victoria mit der kleinen Joy

Die "Bespaßung" der Kleinen hat mittlerweile das komplette Rudel übernommen. Vor allem Riese Macho ist entzückt :-)))

Auch Joy ist ganz angetan von dem großen Bruder.

Also, Angst vor großen Hunden wird die Kleine mal nicht haben! 

26.08.16

 

Unsere Kleine ist jetzt fast 3 Wochen alt und entwickelt sich prächtig.

Die fehlenden Geschwister werden von unserer Familie ersetzt. Kein Welpe bisher wurde soviel geknuddelt wie diese kleine Hündin. Manchmal gibt es fast Streit, wer mit ihr schmusen darf.

Eins ist einfach zu wenig! :-)))

8.08.16

 

Unser J-Wurf ist geboren.

Leider besteht dieser Wurf nur aus einer einzigen Hündin.

Zum Glück gab es keinen Kaiserschnitt und Peaches hat ihre kleine, kräftige Tochter auf normalem Weg zur Welt gebracht.

Beide sind wohlauf!