22.05.16 - 9 Wochen alt

 

Und alle schon aus dem Haus.

 

Die letzten beiden Wochen waren sehr turbulent. Die Kleinen hatten viel Besuch, sie durften den kompletten Garten erkunden, Auto fahren, Spaziergang mit dem ganzen Rudel, Tierarztbesuch (alle gesund und munter), der Zuchtwart war zur Wurfabnahme da (alle ohne Fehler) und diese Woche ging einer nach dem anderen aus dem Haus. Heute ging der Letzte.

Die ganze Familie ist traurig, sie fehlen einfach. 

Ein Trost ist: Alle Welpen haben wunderbare neue Familien gefunden.

 

Meinen Kleinen und ihren Familien wünsche ich ein wunderschönes Leben, Gesundheit und Glück! 

Unsere 5 Zwerge heißen:

 

Queens Target...

 

 

 

 

...Ivanhoe

 

 

 

 

...Ice Cube

 

 

 

 

...Il Divo

 

 

 

 

...Indiana Jones

 

 

 

 

...Infinity

8.05.16 - 7 Wochen alt

 

 

1.05.16 - 6 Wochen alt

 

Endlich schönes Wetter!

 

Die Zwerge sind nur noch morgens und abends bei kühlen Temperaturen im Wohnzimmer. Nachts schlafen sie noch in ihrer Wurfkiste.

Tagsüber sind sie in ihrem Welpengatter und dürfen immer mal wieder durch den Garten "räubern".

Sie lieben Gras, Büsche und Blumen :-)

24.04.16 - 5 Wochen alt

 

Die Kleinen werden immer agiler. Das Gatter im Wohnzimmer ist wohl ok, reicht aber schon lange nicht mehr. Sie dürfen zwischendurch immer mal wieder raus, zum "Geschäftchen" erledigen und um den Garten zu erkunden.

Es sind schon richtig kleine Persönlichkeiten, stellenweise reagieren sie schon auf ihre Namen. Apropos Namen - alle Welpen wurden von ihren zukünftigen Familien ausgesucht und auch die Namen wurden vergeben.

 

Rüde blau - Ivanhoe (Max) kommt nach Schefflenz

Rüde grün - Ice Cube (Ice) kommt nach Haigerloch

Rüde lila - Indiana Jones (Xaverl) kommt nach Ingolstadt

Rüde schwarz - Il Divo (Max) kommt nach Ehningen

Hündin rot - Infinity (Fini) kommt nach Heilbronn

17.04.16 - 4 Wochen alt

 

Das Wetter war einfach zu kühl und zu nass um die Kleinen tagsüber raus zu lassen. Deshalb haben wir im Wohnzimmer das Gatter aufgebaut.

Sooo viel Platz! Sie flitzen und tollen, es ist herrlich ihnen zuzuschauen.

 

Mittlerweile gibt es 2 Mahlzeiten am Tag (plus Muttermilch). Morgens Brei, nachmittags Fleisch und Gemüse. Das wird genüßlich "verputzt".

10.04.16 - 3 Wochen alt

 

Was für ein Gewusel in der Wurfkiste!

 

Die Kleinen können schon relativ gut laufen, es wird gebellt, geknurrt und miteinander gespielt.

Wenn wir uns der Wurfkiste nähern, kommen sie uns entgegen gekrabbelt. Sie lieben es auf den Arm genommen zu werden und schauen uns tief in die Augen.

 

Diese Woche gab´s den ersten Welpenbrei den sie gut vertragen haben.

 

Tagsüber sind sie jetzt im Welpenauslauf im Wohnzimmer damit sie das Familienleben mitbekommen, nachts kommen sie in die Wurfkiste im Büro.

 

Wenn das Wetter jetzt so bleibt, dürfen sie diese Woche raus auf die Terrasse.

3.04.16 - 2 Wochen alt

 

Die Kleinen sprießen wie die Pflänzchen im Garten.

Sie wiegen jetzt zwischen 612 und 750 Gramm.

 

Die Äuglein sind seit kurzem offen. Die Krallen wurden schon geschnitten um Giannas Bäuchlein etwas zu schonen und heute war die erste Wurmkur fällig.

WURMKUR - IGITT  :-)))

27.03.16 Ostern - 1 Woche alt

 

Sie wachsen und nehmen gut zu. Das Geburtsgewicht ist verdoppelt.

20.03.16

 

Heute landeten unsere 5 Zwerge in der Wurfkiste.

4 Rüden und eine Hündin, alle sehr fit, gleichmäßig im Gewicht (zw. 184 und 206 Gramm) und wunderschön. Sie sehen aus wie poliert und geölt, so strahlt ihr schwarz :-)

Die Köpfchen sind dick und die Schwänzchen schön kurz.

Sehr vielversprechend...

 

Es ist Giannas erster Wurf und sie hat das prima gemacht!

Es war eine ganz problemlose Geburt.

 

Die Namen wurden auch schon festgelegt:

 

Die einzige Hündin (rotes Halsband) heißt Infinity und kommt zu meiner Freundin Michaela nach Heilbronn.

 

Die Rüden (Halsbandfarben blau, grün, grau und lila) heißen:

Indiana Jones, Ivanhoe (der schwarze Ritter), Ice Cube (Eiswürfel) und

Il Divo (ital.: der Stern)

17.03.16

 

Der Countdown läuft!

Noch 3 Tage bis zum errechneten Geburtstermin...

 

Gianna geht es noch richtig gut, obwohl sie kugelrund ist. Ihr Temperament ist im Moment etwas gebremst. Bei den Spaziergängen wackelt sie nur neben mir her ;-))) auch Treppen steigen fällt ihr schwer.

"Aber für was hat man das Frauchen?" Zum Tragen natürlich!

 

Es ist ihr erster Wurf und ich hoffe, es geht alles gut.