Deckrüden

 

 

Die Deckrüden leben nicht bei uns, sondern bei Privatleuten.

 

Bei Interesse an einem Deckrüden bitte rechtzeitig melden, wenn möglich vor der Läufigkeit der Hündin, spätestens jedoch eine Woche vor dem geplanten Deckakt.

 

Bei Deckanfragen benötige ich vorab:

 

- Ahnentafel

- ZZL-Bescheinigung + Phänotypbeurteilung, Verhaltensbeurteilung

- Patellauntersuchung

- gültige Augenuntersuchung

- DNA-Ergebnisse (MAC,PRA-B ist Pflicht)

- 2 Richterberichte

- Foto der Hündin